Standortentwicklung

Roche hat in den letzten Jahren den Ostteil des Firmenareals in Kaiseraugst ausgebaut. Um eine reibungslose Funktion des Standortes zu gewährleisten, wurde das Thema Orientierung und Wegeleitung in das Masterplan-Projekt integriert.

 

 

In enger Abstimmung mit Roche haben wir die Richtlinien für die Orientierungsprinzipien und die benötigten Kommunikationsmaßnahmen am Standort Kaiseraugst definiert. Dabei wurde den unterschiedlichen Anforderungen der folgendenunterschiedlicheni Nutzergruppen Rechnung getragen: dem motorisierten Personenverkehr, Fußgängern und Radfahrern sowie dem Anlieferverkehr. Grundlage des Orientierungskonzeptes ist eine durch unit-design entwickelte Namensgebung für Bereiche, Orte und Straßen.

 

 

Unsere Aufgabe war, über das klassische Leitsystem hinaus auch ein Konzept für eine digitale Anlieferlogistik zu erarbeiten. Die Anlieferfahrzeuge werden erfasst und erhalten speziell auf sie zugeschnittene Wegeleitinformation durch digitale Anzeigen.